Trimmen
Home 
Dogstyling Team 
Dienstleistungen 
Galerie 
Links 
Kontakt 
Adresse 

 

[Trimmen][Schönheitspflege][Welpe / Junghund][Abholen und Bringen]

[Neu bei uns]

 

          Was bedeutet Trimmen?

 

Trimmen ist der sportliche Ausdruck für Rupfen. Wir haben diesen Ausdruck aus dem Englisch stammenden, übernommen.

 

Das Trimmhaar erreicht nur eine bestimmte Länge. Danach stirbt das Haar ab. Wenn der Hund anfängt die Haare zu verlieren, ist der Zeitpunkt da um Ihn zu trimmen. Beim Trimmen ist es wichtig, dass man das abgestorbene harte Deckhaar mit den Fingern in Wuchsrichtung entfernt. Wird dies nicht berücksichtigt, kann das Trimmen dem Hund Schmerzen verursachen.

 

Nach dem Trimmen erhält die Haut wieder Luft und die neuen Haare haben wieder Platz und können ungehindert nachwachsen. Richtiges Trimmen heisst: die Haut muss immer gespannt sein, nicht zu viele Haare auf einmal nehmen und vor allem muss man genug lange zuwarten bis das Haar die richtige Länge hat oder einfach gesagt "Reif ist".

 

Wenn alle diese Kriterien berücksichtigt werden ist das Trimmen entgegen anders lautender Meinung für Ihren Vierbeiner weder eine Quälerei noch empfindet das Tier Schmerzen.

 

Die meisten Hundebesitzer kennen das Trimmen zu wenig oder werden teilweise falsch informiert.

 

Leider ist das falsche Trimmen auch bei vielen Hundecoiffeusen weit verbreitet.

Es geht halt viel schneller, wenn man die Schere oder die Maschine zur Hand nimmt. Beim Scheren wird das Haar immer weicher und kann irgendwann nicht mehr getrimmt werden. Das raue Haar hat gegenüber dem weichen Haar nämlich einen wesentlichen Vorteil: es ist Wasser- und Schmutzabweisend. Beim weichen Haar dagegen bleibt der Schmutz und Staub vermehrt hängen.

 

Bei uns wird ausschliesslich von Hand  getrimmt. Mit den Fingern hat man einfach das beste Gefühl. Das Trimmmesser ist nur eine Hilfe. Wenn dieses aber nicht richtig benutzt wird, werden die rauen Haare einfach abgeschnitten. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob die Haare Ihres Hundes bereits schon trimmreif sind, dann kommen Sie doch einfach zu uns in den Hundesalon. Wir werden dann mit Ihnen zusammen das Haar Ihres Hundes anschauen. So haben wir die Möglichkeit Ihnen ganz genau zu sagen, ob das Haar bereit die nötige Reife hat oder es besser ist noch etwas zu zuwarten.

 

Das Trimmen ist eine Geduldsache.

 

 

 

[Home][Dogstyling Team][Dienstleistungen][Galerie][Links][Kontakt][Adresse]

Copyright (c) 2007 by Mai-Linh